Amnesty International Russland-Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Russland-Koordinationsgruppe

StartseiteÜberUns

Amnesty International ist eine weltweite, von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen unabhängige Mitgliederorganisation, die inzwischen mehr als drei Millionen ehrenamtliche Mitglieder hat.

Wir arbeiten auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und sehen uns als Teil der internationalen Menschenrechtsbewegung. Unabhängig von unseren sonstigen politischen, weltanschaulichen oder religiösen Überzeugungen treten wir in unserem jeweiligen gesellschaftlichen Umfeld für die Verwirklichung der Menschenrechte ein. Über alle Unterschiede hinweg eint uns die Überzeugung, dass schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen nirgendwo toleriert werden dürfen und alle ganz konkret etwas dagegen tun können.

Seit Ende der achtziger Jahre hat die deutsche Sektion von Amnesty ihre Menschenrechtsarbeit zur Sowjetunion und dann zur Russischen Föderation intensiviert. Es galt, die neuen Möglichkeiten zu nutzen, die sich mit der Öffnung der Region verbanden. Erstmals bestand die Möglichkeit, eng und auch ganz persönlich mit denen zusammenzuarbeiten, die vor Ort für Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte eintraten. Nicht wenige von ihnen waren zu Sowjetzeiten verfolgt worden; Amnesty hatte sich für sie eingesetzt. Uns eint die Überzeugung, Teil der globalen Menschenrechtsbewegung zu sein, die sich über alle Grenzen hinweg austauscht und solidarisch kooperiert.

Kontakt:

Amnesty International
Länderkoordinationsgruppe Russische Föderation
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
info(at)amnesty-russland.de

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! Herzlichen Dank!